Halobol

  • 85,00€
  • Netto 85,00€
  • Verfügbarkeit2-3 Days
  • Hersteller Alpha Pharma
  • Artikelnr. 552
Menge:

Halobol von Alpha-Pharma ist ein orales Steroid, sein Wirkstoff ist Fluoxymesterone.

Fluoxymesteron ist ein synthetisches anaboles Steroid, das starke androgene Eigenschaften hat. Es wurde gezeigt, dass Fluoxymesteron das Wachstum und die Entwicklung von männlichen Geschlechtsorganen erhöht und sekundäre Geschlechtsmerkmale entwickelt.

Es kann auch den Proteinanabolismus erhöhen, den Proteinkatabolismus verringern und zu einer positiven Stickstoffbilanz führen, wenn genügend Kalorien bereitgestellt werden. Ferner hat das Steroid die Fähigkeit, die Produktion von roten Blutkörperchen durch Freisetzen von Erythropoetin aus den Nieren zu stimulieren. Dies führt zu mehr Hämoglobin und extra Sauerstoff Tragfähigkeit.

Fluoxymesteron ist ein sehr starkes Androgen und es etabliert sich schnell als das anabole Medikament der Wahl unter vielen Athleten. Diese synthetische Droge hat viele ideale Eigenschaften für viele Bodybuilder. Es ist schnell wirksam, wird nicht in Östrogen umgewandelt und kann zu einer signifikanten Verbesserung der Leistungsfähigkeit führen. Aggression und Stärke sind zwei Hauptmerkmale der Droge, die es ziemlich berühmt gemacht haben.

Die Dosis von Halotestin wird normalerweise durch den Zustand beeinflusst. Es wird in der Regel in geteilten Dosen von 5-20 mg / Tag verabreicht. Das allgemeine Prinzip ist, die höchste Dosis zu geben und es dann zu verkleinern, sobald die Antwort erhalten worden ist. Die wiederholten Dosen über den Tag stellen sicher, dass die Blutspiegel hoch bleiben für die 24 Stunden Zeit. Abhängig von der Bedingung, erhalten die meisten Menschen dieses Medikament für 1 -6 Monate.

Wie alle androgenen Steroide, hat Halobol (Fluoxymesterone) auch eine angemessene Anzahl von Nebenwirkungen. Diese Nebenwirkungen treten nicht bei allen Individuen auf. Während die Nebenwirkungen sind selten, sie sind mehr prominente, wenn die Behandlung verlängert wird.
Die Nebenwirkungen umfassen:
Weibchen
Menstruationsunregelmäßigkeiten, Vertiefung der Stimme, Klitorisvergrößerung, Haarwuchs. Leider ist die Klitorisvergrößerung auch nach Beendigung der Behandlung nicht irreversibel.
Männchen
Gynäkomastie, Kahlheit, Akne, fettige Haut, Wasserretention, Übelkeit, Erbrechen, Gelbsucht, Leberkrebs (selten), verminderte Libido, Kopfschmerzen, geistige Angst, Wut, Depressionen, allergische Reaktionen.
Paket
Paket 5mg (50 Pillen)
Stoff
Stoff Fluoxymesterone (Halotestin)

+ Bewertung

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut